S. entwarf ein eigenes Kaleidoskop.

Der Rand bekommt noch einen grünen Streifen.

A suchte sich  für ihr Kaleidoskop helle und dunkle Kaffeebohnenstoffe aus, die sich kontrastreich von dem roten Rosenstoff absetzen.

Mit typischen Kiwi-Motiven und anderen neuseeländischen Stoffen gestaltete U ihr eigenes Kaleidoskop.

E gelang es sehr schnell, akkurat die Kaleidoskopteile aneinanderzunähen. Den Rand fertigte sie aus Reststreifen der verwendeten Stoffe. 

Diese Kaleidoskope (unten) sind in einem Kurs in Gelnhausen entstanden.