Drei fröhliche Frankenfrauen--- dasselbe Thema und doch so unterschiedliche Samplerergebnisse!  Und dies war nur der Anfang....  

Und aus den anfänglich vier Blöcken pro Teilnehmerin wuchsen drei ganz unterschiedliche Tops mit jeweils 10-12 Blöcken.

Das Quilten mit der Nähmaschine lernten sie wieder hier in Bodenmais. 

Viel fehlt micht mehr bis zur Fertigstellung. 

 

 

 

 

C. plant, die Blöcke für einen Tischläufer aneinanderzunähen. Die traditionelle Jakobsleiter (2. Block von links) nähte sie auf eigenen Wunsch. Rand und Zwischenstreifen sollen dunkelrot werden.